Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Alternative Anlagen Allianz setzt verstärkt auf Private Equity

Der Spezialfinanzierer des Versicherungskonzerns bringt einen neuen Fonds über 500 Millionen Euro auf den Markt und öffnet sich jetzt für andere Investoren.
09.02.2021 - 18:11 Uhr
Der Allianz-Konzern ist einer der wenigen weltweit tätigen deutschen Spieler im Beteiligungsmarkt. Quelle: dpa
Allianz

Der Allianz-Konzern ist einer der wenigen weltweit tätigen deutschen Spieler im Beteiligungsmarkt.

(Foto: dpa)

Frankfurt. Allianz Capital Partners (ACP), der Spezialist für alternative Anlagen innerhalb der Versicherungsgruppe, baut sein Geschäft mit Unternehmensbeteiligungen (Private Equity) aus. „Wir legen einen neuen Fonds für Unternehmensbeteiligungen mit einem Zielvolumen von 500 Millionen Euro auf. Der Allianz-Private-Equity-Fonds, der gemeinsam mit der Allianz in die Anlageklasse Private Equity investiert, ist offen für Dritte, wir sprechen damit institutionelle Investoren an“, sagt Michael Lindauer, Co-Chef für das globale Private-Equity-Geschäft von ACP, im Gespräch mit dem Handelsblatt.

Seine Gesellschaft wird den Fonds betreuen und die Strategie verantworten. Erstmals bietet ACP damit solche Beteiligungen für Investoren außerhalb des Allianz-Konzerns an.

Der Allianz-Konzern ist einer der wenigen weltweit tätigen deutschen Spieler im Beteiligungsmarkt, der ansonsten von angelsächsischen Adressen dominiert wird. Neben Private Equity expandiert die Allianz auch im Segment Infrastruktur. Hier wurde jüngst ein Fonds mit über einer Milliarde Euro aufgelegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Alternative Anlagen - Allianz setzt verstärkt auf Private Equity
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%