Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Alternative Anlagen Bei Hedgefonds ist der Manager entscheidend

Erstmals seit Anfang 2018 sind netto wieder Gelder in die Anlageklasse geflossen. Doch die Renditespanne in der Branche ist enorm groß.
04.11.2020 - 17:20 Uhr
Mit einem Plus von 13 Milliarden Dollar stieg das globale verwaltete Volumen der spekulativen Fonds zuletzt auf 3,31 Billionen Dollar. Quelle: AFP
Skyline von Manhattan

Mit einem Plus von 13 Milliarden Dollar stieg das globale verwaltete Volumen der spekulativen Fonds zuletzt auf 3,31 Billionen Dollar.

(Foto: AFP)

Frankfurt Die international anlegenden Hedgefonds haben im dritten Quartal von der wachsenden Unsicherheit in der Coronakrise und dem unklaren Ausgang der US-Wahl profitiert. Erstmals seit Anfang 2018 sind netto wieder Gelder in die Anlageklasse geflossen.

Mit einem Plus von 13 Milliarden Dollar stieg das globale verwaltete Volumen der spekulativen Fonds auf 3,31 Billionen Dollar, wie aus den Zahlen des Informationsdienstleisters Hedge Fund Research (HFR) hervorgeht.

Diejenigen Hedgefonds-Strategien, die sich von den Aktienmärkten abkoppeln konnten, würden wahrscheinlich auch im kommenden Jahr das Wachstum der Branche anführen, sagt Kenneth J. Heinz, Topmanager bei HFR. Allerdings stehen die Hedgefonds trotz der neuen Mittelzuflüsse in der Kritik – wegen hoher Gebühren und teilweise schwacher Performance.

Laut der Versicherer-Studie des Vermögensverwalters Blackrock wollen nur 22 Prozent der Assekuranzkonzerne in den kommenden zwölf bis 24 Monaten ihre Hedgefonds-Allokation erhöhen, 45 Prozent wollen sie beibehalten und 31 Prozent reduzieren.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Alternative Anlagen - Bei Hedgefonds ist der Manager entscheidend
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%