Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Schlechte Ergebnisse der Dax-Konzerne: Dem Ausverkauf folgt der Abschwung

Die Märkte haben mit dem Kurssturz Ende 2018 die fallende Profite der Dax-Konzerne im ersten Quartal vorweggenommen. Das ist kein Signal für bessere Zeiten.
15.05.2019 - 16:59 Uhr
Gemessen an Kurs und Gewinn ist die Fluggesellschaft die scheinbar billigste Aktie im Dax. Quelle: Getty Images; Per-Anders Pettersson
Lufthansa

Gemessen an Kurs und Gewinn ist die Fluggesellschaft die scheinbar billigste Aktie im Dax.

(Foto: Getty Images; Per-Anders Pettersson)

Düsseldorf Wenn das kein gutes Gespür ist: 18 Prozent hat der Deutsche Aktienindex im vergangenen Jahr verloren. Dabei verfehlten Deutschlands 30 größte börsennotierte Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr mit 119 Milliarden Euro vor Steuern und Zinsen nur knapp ihren Rekordgewinn aus dem Jahr davor.

Doch die Börse schaut stets nach vorn – und sie bewies 2018 wieder einmal gute Prognosefähigkeiten. Mit 27,2 Milliarden Euro haben die 30 Dax-Konzerne in den ersten drei Monaten des neuen Jahres ein Fünftel weniger verdient als im Vorjahreszeitraum.

Damit fuhren sie das schlechteste Ergebnis seit 2010 ein. Damals begann sich die Wirtschaft nach der schwersten Rezession der Nachkriegsgeschichte gerade wieder zu erholen – und Deutschland erlebte anschließend neun gute Jahre. Jetzt folgte der abrupte Einbruch. Die Konzerne holen 2019 also das nach, was die Börsen 2018 eindrucksvoll vorgegeben hatten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Analyse - Schlechte Ergebnisse der Dax-Konzerne: Dem Ausverkauf folgt der Abschwung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%