Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlageberatung im Test Bei Wertpapieren hui, bei Sparprodukten pfui

Welcher Bank kann man bei der Beratung über die private Geldanlage am meisten trauen? In einer Teststudie wurden mehr als 40 verdeckte Gespräche geführt. Das Ergebnis: Es gibt noch immer Verbesserungspotenzial.
05.01.2016 - 13:18 Uhr
Im Test wurde untersucht, welche Bank Privatanlegern die kompetenteste Beratung bei der Geldanlage liefert. Quelle: dpa
Banken in der Frankfurter Skyline

Im Test wurde untersucht, welche Bank Privatanlegern die kompetenteste Beratung bei der Geldanlage liefert.

(Foto: dpa)

Wer im Dauerzinstief sein Geld richtig anlegen will, sollte eher bei Wertpapieren als bei Sparprodukten seinen Bankberater zu Rate ziehen. Das zeigt eine Analyse des Beratungsinstituts S.W.I. Finance. Die Experten fanden heraus, dass die Qualität der Beratung von Geldhäusern bei Aktien, Anleihen und Co. gut ist, bei Tages- oder Festgeld jedoch nur befriedigend.

Getestet wurden die sechs größten bundesweit aktiven Filialbanken – Deutsche Bank, Commerzbank, Hypo-Vereinsbank, Postbank, Santander Bank und Targobank – sowie mit der Hamburger Sparkasse und der Berliner Volksbank die jeweils größte Sparkasse beziehungsweise Genossenschaftsbank. 40 verdeckte Beratungsgespräche wurden insgesamt durchgeführt.

Ein ähnlicher Test fand schon vor einem Jahr statt. Damals zeigten sich deutliche Defizite bei der Analyse des Kundenbedarfs, die den Grundstein bildet für eine individuelle Beratung. Bei der Wertpapierberatung sind die Bankberater inzwischen bei der Abfrage der Lebens- und Finanzsituation genauer geworden, bei Sparanlagen hingegen sind sie oftmals immer noch recht oberflächlich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anlageberatung im Test - Bei Wertpapieren hui, bei Sparprodukten pfui
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%