Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlagestrategie Für Vermögensverwalter war 2019 „ein dramatisch schlechtes Jahr“

Profis, die das Geld ihrer Kunden auf Fondsbasis verwalten, haben im Jahr 2019 überwiegend schlecht abgeschnitten. Die Renditen waren schwach und oft instabil.
22.01.2020 - 04:00 Uhr
In den zwölf Monaten bis Ende September 2019 kämpften die Fondsmanager mit verschiedenen Problemen. Quelle: imago images / Arnulf Hettrich
Frankfurter Skyline

In den zwölf Monaten bis Ende September 2019 kämpften die Fondsmanager mit verschiedenen Problemen.

(Foto: imago images / Arnulf Hettrich)

Frankfurt Viele Fondsmanager haben im Jahr 2019 die Gelegenheit verpasst, ihr Können zu beweisen. Zwar versprechen sie mit ihren vermögensverwaltenden Produkten, in jeder Marktphase stabile Renditen zu erzielen. Doch mit dem Kursrutsch Ende 2018 und dem folgenden Kursanstieg besonders von US-Aktienkursen hatten sie ihre Probleme.

Auch von der Erholung der europäischen Staatsanleihen profitierten viele Fondsmanager nicht. Anleger sollten sich deshalb genau überlegen, ob und welche dieser bequemen aber teuren Produkte sie kaufen wollen. Das ergibt eine Studie des Münchener Fondsberaters Fonds Consult, die dem Handelsblatt vorliegt.

Für Michael Wimmer, Analyst bei Fonds Consult, haben die Vermögensverwalter „ein dramatisch schlechtes Jahr“ hingelegt. Kein einziger der von ihm untersuchten großen Fondsanbieter am deutschen Markt hat besser abgeschnitten als die Vergleichsindizes. Auch über drei und fünf Jahre konnte nahezu niemand die Börsenmesslatten schlagen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anlagestrategie - Für Vermögensverwalter war 2019 „ein dramatisch schlechtes Jahr“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%