Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlagestrategie Privatanleger eröffnen mehr Wertpapierdepots

Tages- und Festgeldkonten werfen kaum noch Zinsen ab. Auf der Suche nach profitableren Anlagemöglichkeiten entdecken immer mehr Anleger die Aktienmärkte. Banken und andere Depotanbieter verzeichnen Kundenzuwächse.
29.05.2013 - 12:25 Uhr
Festgeldkonten leiden unter niedrigen Zinsen. Immer mehr Privatanleger informieren sich deswegen über Aktien. Quelle: gms

Festgeldkonten leiden unter niedrigen Zinsen. Immer mehr Privatanleger informieren sich deswegen über Aktien.

(Foto: gms)

Berlin Banken und andere Anbieter von Wertpapierdepots verzeichnen angesichts niedriger Zinsen einer Umfrage zufolge derzeit einen Zustrom an Kunden. Beim Marktführer im Handel mit Wertpapieren gegen niedrige Abwicklungsgebühren und Aufschläge, der ING Diba, sei die Zahl der Depots innerhalb des vergangenen Jahres um 20.000 gestiegen, berichtete die Zeitung "Die Welt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf ihr vorliegende Zahlen verschiedener Anbieter. Insgesamt habe der Discountbroker damit mittlerweile knapp 900.000 Kunden.

Bei der Comdirect habe die Zahl der Depots Ende April um 26.000 höher gelegen als im Vorjahresmonat, berichtete die Zeitung. Die Commerzbank-Tochter verwalte derzeit insgesamt 815.000 Depots. Beim Anbieter CortalConsors sei die Zahl der Depots um rund zehn Prozent gestiegen auf etwa 650.000. Bei der Sparkassen-Tochter S-Broker hingegen sei die Zahl der Kunden in etwa gleich geblieben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%