Anlagestrategie zur Altersvorsorge Arm in Rente

Die Minuszinsen erreichen auch die private Altersvorsorge. Viele Sparer müssen mit Minirenten rechnen: Wie sich das Zinstief bei der Privatrente niederschlägt – und was Anleger wissen sollten.
Gängige Formen der Geldanlage bringen kaum noch Renditen. Quelle: dpa
Wohin des Weges?

Gängige Formen der Geldanlage bringen kaum noch Renditen.

(Foto: dpa)

FrankfurtDas Minuszeichen hat sich in die Welt der Vorsorge eingeschlichen. Wo der Versicherte auch hinschaut – er wird fündig werden. Da wäre zum Beispiel die Anlageseite. Bundesanleihen bis zu einer Laufzeit von neun Jahren rentieren negativ, andere sichere Papiere ebenfalls.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anlagestrategie zur Altersvorsorge - Arm in Rente

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%