Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlagestrategien Sparer müssen handeln

Investieren in Zeiten von Börsenturbulenzen und Niedrigzinsen – das große Thema auf der Anlegermesse Invest. Die Experten auf der Handelsblatt-Bühne warben für Indexfonds und Zertifikate. Auch Gold sei attraktiv.
17.04.2016 - 13:50 Uhr

Indexfonds: „Sie müssen die Welt abbilden"

Stuttgart Deutschlands Anleger wissen nicht wohin mit ihrem Kapital: Genauso wie Sparbücher und Festgeldanlagen bieten auch Anleihen guter Bonität wegen der ultralockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank praktisch keine Zinserträge mehr. So ist die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe zuletzt auf 0,14 Prozent gerutscht – und sämtliche deutschen Staatspapiere mit kürzeren Laufzeiten rentieren inzwischen sogar negativ. Gleichzeitig treten die Aktienkurse seit knapp zwei Jahren unter dem Strich nur noch schwankungsreich auf der Stelle.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%