Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlegen 2016: Teil 3 – Staatsanleihen Trübe Aussichten für Renteninvestoren

Analysten meinen unisono: Staatsanleiherenditen werden steigen. Das haben sie schon oft gedacht – doch diesmal dürfte es stimmen. Grund dafür ist die Zinspolitik in den USA. Der Einstieg lohnt aber auch 2016 noch nicht.
24.12.2015 - 11:20 Uhr
Volkswirte erwarten für die Zinspapiere von Staaten nichts Gutes. Quelle: IMAGO
Regenwolken über der Bankenmetropole Frankfurt

Volkswirte erwarten für die Zinspapiere von Staaten nichts Gutes.

(Foto: IMAGO)

Frankfurt Die meisten Analysten haben sich wieder einmal geirrt. Denn ihre Prognose für 2015, wonach die Kurse der Staatsanleihen im Euro-Raum in diesem Jahr fallen und im Gegenzug die Anleiherenditen steigen, hat sich nicht bewahrheitet.

Denn unter dem Strich haben sich die langlaufenden Anleihen, die bei Investoren besonders im Fokus stehen, nicht bewegt - trotz zwischenzeitlicher starker Schwankungen. Die zehnjährige Bundesanleihe rentiert mit gut einem halben Prozent, die der zehnjährigen US-Anleihe mit gut zwei Prozent. Für das kommende Jahr rechnen die Zins-Auguren jetzt mit weiter steigenden Renditen. Der Anstieg sollte allerdings moderat vor sich gehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Anlegen 2016: Teil 3 – Staatsanleihen - Trübe Aussichten für Renteninvestoren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%