Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Anlegen 2018 - Teil 8 Gold Ein goldenes Jahr kündigt sich an

Seite 3 von 3:
Anlegen 2018 – Alle Teile der Serie

Zum Jahreswechsel gibt die Handelsblatt-Redaktion einen Ein- und Ausblick zu verschiedenen Anlageklassen und Geldanlagemöglichkeiten. Die Serie hat 15 Teile und läuft vom 21. Dezember bis 4. Januar 2018. Jeweils im Tagesverlauf geht eine weitere Folge online.

Teil 1 (21.12.): Aktien Deutschland

Teil 2 (22.12.): Wohnimmobilien

Teil 3 (23.12.):Unternehmens- und Staatsanleihen: Industrieländer

Teil 4 (24.12.): Aktien Europa

Teil 5 (25.12.): Aktien Emerging Markets

Teil 6 (26.12.): Unternehmens- und Staatsanleihen: Schwellenländer

Teil 7 (27.12.): Aktien Skandinavien

Teil 8 (28.12.): Gold

Teil 9 (29.12.): Devisen

Teil 10 (30.12.): Aktien USA

Teil 11 (31.12.): Der beste Markt der Welt

Teil 12 (1.1.2018): Die Fehler des Jahres 2017

Teil 13 (2.1.): Kreditzinsen

Teil 14 (3.1.): Leser-Erwartungen 2018

Teil 15 (4.1.): Ölpreis

Finance Briefing
Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Anlegen 2018 - Teil 8 Gold - Ein goldenes Jahr kündigt sich an

3 Kommentare zu "Anlegen 2018 - Teil 8 Gold: Ein goldenes Jahr kündigt sich an"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • „Gold ist nach wie vor eine gute Versicherung“ ...

    Ja, besonders für die Edelmetall-Händler!

    Bei den satten Margen kann dann Gold- und Silberhändler mit Zuversicht ins neue Jahr 2018 gehen.

    Beitrag von der Redaktion editiert. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • ANLEGEN 2018 - TEIL 8 GOLD
    Ein goldenes Jahr kündigt sich an
    von:
    Ingo Narat
    Datum:
    28.12.2017 10:48 Uhr
    Die Edelmetallpreise kamen in diesem Jahr nicht so recht vom Fleck.

    ....................

    Wer in Europa lebt darf sich nur auf Goldbarren und reine Goldmünzen als Anlage version konzentrieren, weil Aktien aus der EU sind Müll ab sofort !!!

  • Sehr geehrter Herr Narat,

    was Sie vielleicht nicht wissen ist: Wir haben eine Finanzindustrie. Sie ist nicht im mindesten auf der Suche nach der Wahrheit. Sie möchte schlicht und einfach verkaufen. Dafür ist ihr jedes Argument recht und keines zu schade.

    Vielleicht fragen Sie Ihre Banker einmal, ob sie für den Eintritt des "goldenen Jahres" bereit sind, zu haften. Dann sehen Sie vielleicht, was reine Werbung und nicht ernst gemeint ist.

Serviceangebote