Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Apple, Deutsche Bank, Microsoft, Nestlé, BMW Was in 20 Jahren aus 1000 Euro wurde

936 Euro oder 103.141 Euro? Manche Aktien machen ihre Besitzer reich, andere ärmer. Da hilft dann auch keine jahrzehntelange Geduld. Wir haben ausgerechnet, welche Aktie enttäuschte und welche überraschte.
04.03.2015 - 12:54 Uhr
Welche Aktie entwickelte sich am besten? Quelle: Getty Images
Niete oder Kursrakete?

Welche Aktie entwickelte sich am besten?

(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Aktionäre sollten einen langen Atem haben, dann zahlt sich das Engagement an der Börse fast zwangsläufig aus. Dieses Motto wiederholen überzeugte Börsianer immer wieder gebetsmühlenartig. Im Grunde stimmt die Aussage auch. Geht es allerdings um Einzelaktien, dann liegt die Betonung ganz klar auf dem Wörtchen „fast“. Denn wer auf Nieten setzt,  also beispielsweise auf Aktien von Unternehmen, deren Geschäftsmodell nicht mehr funktioniert oder die andere Probleme haben, oder gar auf Aktien von Pleitekandidaten, dem hilft auch der lange Anlagezeitraum nichts.

Das zeigt die Kursentwicklung der Aktien von fünf weltweit bekannten Unternehmen: Wer vor 20 Jahren 1000 Euro in die Apple-Aktie investierte, freut sich heute über einen Depotwert von 103.141 Euro. Ein Plus von etwas mehr als 10.000 Prozent. Da können Microsoft, Nestlé oder BMW nicht mithalten. Wer auf Microsoft setzte, verbuchte „nur“ ein Plus von fast 1300 Prozent – aus 1000 Euro wurden 12.723 Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Apple, Deutsche Bank, Microsoft, Nestlé, BMW - Was in 20 Jahren aus 1000 Euro wurde
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%