Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ausblick Börsen unter Druck: Wie sich die Europawahl auf die Finanzmärkte auswirken könnte

Der Aufstieg der Populisten bei den EU-Parlamentswahlen dürfte die Börsen weiter belasten. Einen massiven Einbruch erwarten Experten allerdings nicht.
21.05.2019 - 09:15 Uhr
Die hohe Staatsverschuldung Italiens beunruhigt die Anleger. Quelle: Bloomberg
Börse Mailand

Die hohe Staatsverschuldung Italiens beunruhigt die Anleger.

(Foto: Bloomberg)

Frankfurt „Schicksalswahl“. „Politisches Erdbeben“. „Gefahr für Europa“. Die Wahlen zum Europaparlament in dieser Woche bestimmen die politischen Schlagzeilen. Der voraussichtliche Aufstieg der populistischen Parteien schürt Ängste mit Blick auf den Zusammenhalt und die Handlungsfähigkeit der Europäischen Union.

Das beschäftigt auch Investoren an den Finanzmärkten. „Der Aufstieg der Europaskeptiker ist ein Risiko für die Märkte“, betont Philippe Ferreira, Stratege bei Lyxor Asset Management. Auch Frank Engels, Fondschef bei Union Investment, erwartet rund um die Wahlen steigende Unsicherheit und weiteren Druck auf die Börsen.

Rechts- und Linkspopulisten werden Umfragen zufolge etwa 30 Prozent der Abgeordneten im neuen Europaparlament stellen, wobei das Gros davon auf das extrem rechte Lager entfallen wird. „Der von den Rechtspopulisten geforderte Rückzug ins Nationale, die Abschottung und die Fragmentierung stellen wichtige Grundpfeiler der EU infrage“, sagt dazu Engels.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ausblick - Börsen unter Druck: Wie sich die Europawahl auf die Finanzmärkte auswirken könnte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%