Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsenweisheit Warum Privatanleger oft zu spät handeln

Die Zahl der Aktionäre in Deutschland ist 2015 gestiegen. Ein positives Signal für die Aktienkultur oder doch eher ein Zeichen von Gier und Verzweiflung? Erinnerungen an eine alte Börsenweisheit werden wach.
09.02.2016 - 16:50 Uhr
Privatanleger haben erst im siebten Jahr der Rally Aktien gekauft. Quelle: Reuters
Ein Bulle inmitten von Glücksschweinen

Privatanleger haben erst im siebten Jahr der Rally Aktien gekauft.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Nach jahrelangem Siechtum sind die Aktionärszahlen in Deutschland wieder gestiegen. Gut neun Millionen Menschen waren 2015 direkt oder über Fonds in Aktien investiert – immerhin 560.000 mehr als im Vorjahr, hat das Deutsche Aktieninstitut (DAI) errechnet und sieht „positive Signale“ für die Aktienkultur.

Doch bei Experten rufen diese Daten gemischte Gefühle hervor. „Diese Zahlen sind natürlich sehr erfreulich“, sagt Andreas Grünewald, Vorstandsvorsitzender des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter (VuV). „Aber sie dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir von einer sehr niedrigen Basis kommen und immer noch zu wenig Menschen in Aktien investieren.“ Noch immer legen nur 14 Prozent der über 14-Jährigen in Aktien an. „Der Weg zu einer nachhaltigen Aktienkultur in Deutschland ist noch weit“, betont auch Chris-Oliver Schickentanz, Chief Investment Officer der Commerzbank. „Wir hinken bei den Aktionärszahlen unseren angelsächsischen Freunden genau stark hinterher wie auch vielen europäischen Nachbarn.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börsenweisheit - Warum Privatanleger oft zu spät handeln
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%