Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Clubgespräch mit Dirk Müller und Max Otte „Der Stress der anderen ist meine Chance“

Im Handelsblatt-Clubgespräch diskutieren Dirk Müller, Max Otte und Hendrik Leber über den US-Wahlkampf, warum sie in solchen Zeiten gezielt nachkaufen und weshalb es Fondsmanager vielleicht schon bald nicht mehr braucht.
03.11.2016 - 21:01 Uhr
Jessica Schwarzer, Leiterin Journalismus Live, mit ihren Gästen Hendrik Leber, Max Otte und Dirk Müller (v.l.). Quelle: Uta Wagner für Handelsblatt
Clubgespräch in Düsseldorf

Jessica Schwarzer, Leiterin Journalismus Live, mit ihren Gästen Hendrik Leber, Max Otte und Dirk Müller (v.l.).

(Foto: Uta Wagner für Handelsblatt)

Düsseldorf Wenige Themen finden derzeit so starke Beachtung wie die Wahl des amerikanischen Präsidenten. Nach den letzten FBI-Veröffentlichungen sind die Rivalen Donald Trump und Hillary Clinton in den Umfragen wieder näher zusammengerückt und die Furcht in Europa vor einem Präsidenten Trump werden wieder größer. Wenn Dienstagnacht das Ergebnis der Wahl feststeht, dürfte es auch an den Märkten zu heftigen Reaktionen kommen – ob positiv oder negativ, das hängt vom Wahlsieger ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%