Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Crowdfunding Der Markt für Schwarmfinanzierung boomt

Der Markt für Crowdinvesting wird in Deutschland beliebter. Allerdings gibt es eine Schlagseite bei den Finanzierungsprojekten.
20.03.2019 - 15:29 Uhr
Der Markt für alternativen Finanzierungsplattformen wächst. Quelle: imago stock&peopleimago
50-Euro-Scheine

Der Markt für alternativen Finanzierungsplattformen wächst.

(Foto: imago stock&peopleimago)

Die Finanzierung von Unternehmen, Immobilien oder Projekten mittels vieler Kleinanleger wird in Deutschland beliebter. Der Crowdinvesting-Markt ist nach einer Analyse des Newsletters Crowdfunding.de im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2017 um 50 Prozent auf rund 300 Millionen Euro gewachsen. Zwischen 2011 und 2017 betrugen die Investitionen insgesamt knapp 690 Millionen Euro.

Mit Spannung wartet die Branche auf den Evaluierungsbericht des Kleinanlegerschutzgesetzes. Mit diesem Gesetz schuf die Bundesregierung 2015 Erleichterungen für die Branche. Für Vermögensanlagen bis zu 2,5 Millionen Euro muss beispielsweise kein Prospekt vorgelegt werden.

Jetzt wird darüber nachgedacht, ob der finanzielle Rahmen gemäß der EU-Prospektrichtlinie auch für Schwarmfinanzierungen ausgedehnt wird. „Ich begrüße das wachsende Marktvolumen im Crowdinvesting-Bereich“, sagte die SPD-Finanzexpertin Sarah Ryglewski dem Handelsblatt. Der Verzicht auf Prospeke dürften allerdings nicht zu Problemen für Anleger unter Verbraucherschutz- und Transparenzgesichtspunkten führen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%