Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

DAB Depot Contest Dax-Rutsch belastet Profi-Depots

Die richtige Börsenstrategie zu finden, ist in Zeiten wie diesen gar nicht so einfach. Das gilt auch für Profis. Schauen Sie, wie Vermögensverwalter ihre Depots strukturieren.
11.06.2012 - 08:12 Uhr
Händler an der Börse in Frankfurt. Wohin geht die Reise des Dax. Quelle: dpa

Händler an der Börse in Frankfurt. Wohin geht die Reise des Dax.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Schuldenkrise in Europa hat die Börsen fest im Griff. Nach den kräftigen Kursverlusten der vergangenen Woche hat sich der Deutsche Aktienindex (Dax) zuletzt wieder ein wenig gefangen. Die Unsicherheit der Anleger aber dürfte noch eine ganze Weile andauern. Keine einfachen Zeiten für Vermögensverwalter. 

Seit Anfang dieses Jahres messen sich insgesamt 30 Geldprofis beim Depot-Contest der Münchener DAB Bank. Eine Million Euro Spielgeld haben sie zur Verfügung. Am Ende gewinnt, wer das meiste aus dem Geld macht. Es gibt drei Depot-Kategorien: „Sicherheit“, „Ausgewogen“ und „Chance“. Unter www.depotcontest.de können die Portfolios und Orders beobachtet werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%