Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Anstieg bis auf 11.000 Punkte Börsianer erwarten „goldenen Herbst“

„Sell in May and go away, but remember to come back in September“ lautet eine alte Börsenweisheit, die 2015 aufgehen dürfte. Nach dem Sommergewitter erwarten Experten steigende Kurse, wenn auch unter Turbulenzen.
17.09.2015 - 06:07 Uhr
Folgen auf das Sommergewitter an den Weltmärkten ein paar gute Börsenmonate?
Sell in May ...

Folgen auf das Sommergewitter an den Weltmärkten ein paar gute Börsenmonate?

Düsseldorf In diesem Jahr wären Anleger recht gut gefahren, wenn sie getreu der alten Börsenweisheit im Mai die Reißleine gezogen hätten. Sie hätte nahe der Höchstkurse verkauft – immerhin hat der Dax Mitte April seinen Rekord von gut 12.400 Punkten markiert. Es folgte eine Korrektur in mehreren Wellen. Vor allem im August mussten Anleger heftig Kursrückschläge verkraften. Die Angst um Chinas Wachstum und die Folgen für die Weltkonjunktur sowie die nahende Zinswende in den USA ließen das Börsenparkett rund um den Globus beben. Bis auf 9300 Punkte fiel der Dax im Handelsverlauf am schwarzen Montag, dem 24. August.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Anstieg bis auf 11.000 Punkte - Börsianer erwarten „goldenen Herbst“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%