Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Einzelwerte Diese Titel haben neue Rekorde verhindert

Einige der 30 Dax-Konzerne hatten in den vergangenen Jahren mit großen Problemen zu kämpfen. Dies hat auch dazu geführt, dass der Dax kein neues Allzeithoch erreicht hat. Welche Werte zählen zu den „Bremsern“?
27.02.2017 - 12:44 Uhr
Auf BMW, Continental, Daimler und VW entfallen etwa 17 Prozent der Dax-Marktkapitalisierung. Quelle: dpa
BMW-Chart

Auf BMW, Continental, Daimler und VW entfallen etwa 17 Prozent der Dax-Marktkapitalisierung.

(Foto: dpa)

Frankfurt Während der Dax noch immer damit kämpft, an seine alten Höhen anzuknüpfen, haben die Unternehmen aus der zweiten und dritten Reihe den deutschen Leitindex längst überflügelt. MDax und SDax haben zuletzt neue Allzeithochs erreicht. Ein wesentlicher Grund ist, dass einige der 30 Dax-Konzerne in den vergangenen Jahren mit großen Problemen zu kämpfen hatten. Betroffen waren neben der Automobilindustrie in erster Linie der Bankensektor und die Versorger.

Dass Commerzbank-Aktienstratege Andreas Hürkamp aber vor allem die Autoaktien als die Bremser im Dax bezeichnet, liegt an ihrem starken Gewicht im deutschen Leitindex. Auf BMW, Continental, Daimler und VW entfallen etwa 17 Prozent der Dax-Marktkapitalisierung.

Die beiden Geldhäuser Deutsche Bank und Commerzbank machen nur gut drei Prozent aus, die Versorger Eon und RWE kommen sogar nur auf etwa zwei Prozent. Kursänderungen bei der Daimler-Aktie haben damit deutlich größere Auswirkungen auf den Index als Schwankungen der Kurse von RWE-Aktien.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Einzelwerte - Diese Titel haben neue Rekorde verhindert
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%