Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Umfrage „Der Gesamtmarkt wird weiter steigen“

Das heutige Minus beweist: Es gibt viele Risikofaktoren, eine weitere Rally wie in der Vorwoche ist keine ausgemachte Sache. Doch dieses fragile Gleichgewicht spricht für steigende Kurse, zeigt eine exklusive Analyse.
27.10.2014 - 15:43 Uhr

Dax erlebt Wechselbad der Gefühle

Düsseldorf Anleger erlebten am heutigen Montag ein Wechselbad der Gefühle: Zunächst hatte der für deutsche Banken positiv ausgefallene Stresstest für Gewinne gesorgt - doch dann verbreiteten schwache Konjunkturdaten und die Wall Street Katerstimmung. In den ersten Handelsminuten war der deutsche Leitindex noch bis auf 9085 Punkte hochgesprungen. Doch dann gab Dax nach bis auf 8835 Punkte - ein Minus von rund zwei Prozent. Das zeigt: Der Dax knüpft nicht einfach an die Rally der Vorwoche an, dafür gibt es mit dem Ukraine-Konflikt, der Ebola-Epidemie noch zu viele Unsicherheiten.

Allerdings sind die Erwartungen für diese Börsenwoche positiv. Denn es mehren sich die Anzeichen, dass der Mini-Crash am 16. Oktober eine Trendwende eingeläutet hat. „Wer verkaufen wollte, der hat dies spätestens an jenem Donnerstag getan“, meint Börsen-Experte Stephan Heibel vom Analysehaus animusX. Für ihn hat sich die Panik, die damals herrschte, mit den anschließend steigenden Kursen schnell wieder in Optimismus gewandelt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Umfrage - „Der Gesamtmarkt wird weiter steigen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%