Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Umfrage „Die Basis für eine nachhaltige Rally“

Die Kurse sind eingebrochen und die Stimmung hat sich gedreht: Die Bullen haben aufgegeben und stimmen nun das Klagelied der Bären an. Wann diese Korrektur enden könnte, zeigt eine exklusive Analyse.
04.05.2015 - 15:47 Uhr

„Nutzen Sie den Rücksetzer zum Einstieg“

Düsseldorf Bereits vor einer Woche sind die Bullen an den Börsen vorsichtiger in ihrer optimistischen Betrachtungsweise geworden. Nun haben sie ihre gute Laune sogar fast vollständig aufgegeben und stimmen das Klagelied der Bären an. Das ergibt die aktuelle Auswertung des Dax-Sentiments, eine wöchentliche Handelsblatt-Umfrage zur Börsenstimmung unter mehr als 2200 Anlegern.

Knapp die Hälfte der Umfrageteilnehmer sehen die aktuelle Kursbewegung als einen Abwärtstrend an – ein plus von sieben Prozentpunkten gegenüber der Vorwoche. Damit erreicht dieser Pessimismus den höchsten Wert des laufenden Jahres. Nur im Oktober des vergangenen Jahres, als der Dax unter die Marken von 9.000 Punkten rutschte, war die aktuelle Börsenstimmung beim Handelsblatt-Sentiment noch schlechter.

Ausgewertet wird das Abstimmungsergebnis vom Analysehaus Animusx, das jede Woche anhand der Umfrage prognostiziert, wie sich der Dax in der neuen Handelswoche entwickeln könnte. Die bisherige Bilanz kann sich sehen lassen. (siehe auch Dax-Sentiment: Vergleich Prognosen mit Indexverlauf)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%