Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Umfrage „Die jüngste Rally wird nun verarbeitet“

Schwelende Nordkorea-Krise, schwindende US-Geldflut, schwierige „Jamaika “ -Koalition: Droht ein heißer Börsenherbst? Was sich aus der Gemütslage am Aktienmarkt für die eigene Positionierung herauslesen lässt.
25.09.2017 - 15:36 Uhr
Auf mehreren Monitoren verfolgt eine Händlerin auf dem Parkett die Aktienkurse. Quelle: dpa
Börse Frankfurt

Auf mehreren Monitoren verfolgt eine Händlerin auf dem Parkett die Aktienkurse.

(Foto: dpa)

Frankfurt Überraschend positiv hat sich der deutsche Aktienmarkt in den vergangenen Wochen entwickelt. Während beim Dax laut Statistik im September meist deutliche Verluste zu Buche stehen, konnte der Leitindex diesmal bisher im traditionell schwierigsten Börsenmonat rund vier Prozent zulegen. Doch inzwischen stockt die Aufwärtsbewegung. Dem wichtigen Börsenbarometer scheint rund 300 Punkte unterhalb seines Allzeithochs bei 12.951 Zählern die Luft auszugehen.

Die gute Laune, die in den vergangenen Wochen immer stärker unter den Anlegern aufkam, ist zuletzt verflogen. Das ergibt sich aus den neuesten Ergebnissen der Handelsblatt-Umfrage zur aktuellen Börsenstimmung. Der Zukunftsoptimismus der Investoren hat demnach sogar einen deutlicheren Dämpfer bekommen.

Wöchentlich werden bei dieser Erhebung mehr als 2300 Anleger gefragt, wie sie die Lage an den Aktienmärkten einschätzen. Die Ergebnisse bewertet Stephan Heibel, Inhaber des Analysehauses Animusx. Seine Prognosen zur Dax-Entwicklung sollen Orientierung für die Geldanlage bieten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Umfrage - „Die jüngste Rally wird nun verarbeitet“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%