Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Devisenmarkt Japan warnt Devisenspekulanten

22.03.2011 - 03:34 Uhr
Japans Finanzminister Yoshihiko Noda. Quelle: dapd

Japans Finanzminister Yoshihiko Noda.

(Foto: dapd)

Tokio Japan hat Devisenspekulanten davor gewarnt, seine Währung weiter in die Höhe zu treiben.

Die Regierung stehe auch weiterhin bereit zum Handeln und werde hier nötigenfalls erneut mit den Partnern in der Gruppe der sieben führenden Industriestaaten (G7) zusammenarbeiten, erklärte Finanzminister Yoshihiko Noda am Dienstag.

Anlass war ein erneut ansteigender Wert des Yen zum Auftakt des ersten Handelstages in Japan seit der internationalen Intervention am Freitag. Am Montag waren die Märkte des Landes wegen eines Feiertages geschlossen geblieben. „Wir werden, so wie es nötig wird, zusammenarbeiten und beobachten die Märkte genau“, sagte Noda.

Er äußerte sich aber weiter nicht dazu, bei welchem Kurs die Regierung Handlungsbedarf sieht. Am Dienstag wurde ein Dollar mit 81,2 Yen gehandelt. Die G7-Staaten hatten bei einem Rekordstand von 77,16 Yen eingegriffen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%