Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Drei Strategien, drei Depots Auf alt Bewährtes gesetzt

Kerstin Leitel wagt sich in die Offensive. Unsere konservative Anlegerin steigt bei BASF ein. Es sind allerdings nicht die möglichen Kursgewinne oder Übernahmefantasien, die sie zu ihrem Kauf verleitet haben.
03.01.2013 - 19:08 Uhr
Kerstin Leitel Quelle: Bert Bostelmann für Handelsblatt

Kerstin Leitel

(Foto: Bert Bostelmann für Handelsblatt)

Mit Omega-3-Fettsäuren habe ich mich bisher nicht groß beschäftigt, aber das ändert sich möglicherweise bald. Denn BASF versucht, Pronova, einen norwegischen Hersteller dieser Nahrungsergänzungsmittel, zu kaufen und bietet deswegen 12,50 Kronen je Pronova-Aktie. Bis zum 18. Januar läuft die – bereits verlängerte - Frist für die Übernahmeofferte.

Nach Ablauf der ersten Frist waren BASF lediglich 67,2 Prozent der Anteile angedient worden. Ziel und Voraussetzung für die Übernahme sind aber mindestens 90 Prozent.

An der Börse notierten Pronova-Aktien zuletzt um 12,60 Kronen. Die Investoren hoffen also weiter auf eine Aufstockung der Offerte. Dabei hat BASF die geplante Übernahme schon beim Bundeskartellamt angemeldet. Was mich das interessiert? Ich habe gestern BASF-Aktien zugekauft.  In erster Linie nicht in der Hoffnung auf große Kursgewinne, sondern vor allem wegen der Dividendenrendite - schließlich eine alt bewährte Strategie - des Chemieriesen. Die zählt zu den höchsten im Dax.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Für Großansicht: Bitte hier klicken !

    Für Großansicht: Bitte hier klicken !

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%