Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Drei Strategien, drei Depots Berlusconi? Nein Danke!

In Italien drohen wieder politische Unsicherheiten. Mario Monti kündigt seine Rücktritt an und Silvio Berlusconi will wieder kandidieren. Das mussten die Börsen und die Handelsblatt-Redakteure erst einmal verarbeiten.
10.12.2012 - 19:00 Uhr
Tschö: Jessica Schwarzer, Ressortleiterin des Finanzteams bei Handelsblatt Online in Düsseldorf schaffte mit dem spekulativen Depot eine Rendite von 2,1 Prozent. Quelle: Pablo Castagnola

Tschö: Jessica Schwarzer, Ressortleiterin des Finanzteams bei Handelsblatt Online in Düsseldorf schaffte mit dem spekulativen Depot eine Rendite von 2,1 Prozent.

(Foto: Pablo Castagnola)

Dass Banken eine ziemlich heiße Spekulation sind und die Commerzbank wohl erst recht, ist unbestritten. Trotzdem hatte ich eigentlich auf eine Kurserholung gesetzt. Ein Mini-Plus hatte meine Position sich ja auch schon erkämpft. Am Montag dann der Rückschlag, von meinen mickrigen Kursgewinnen bleibt nicht viel übrig.

Die sich anbahnende Regierungskrise in Italien und das mögliche Comeback Silvio Berlusconis strapazierte das Vertrauen der Investoren. Italienische Bankaktien sackten bis zu sechs Prozent ab – und mit ihnen die europäischen Finanzwerte. Auch die deutschen Bankaktien konnten sich dem Abwärtssog nicht entziehen. Aber politische Börsen haben ja bekanntlich kurze Beine und deshalb ziehe ich nicht gleich die Reißleine.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%