Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Drei Strategien, drei Depots „Der Versuch cool zu sein gelingt nicht“

Die Erwartungen an das neue Blackberry waren groß. Doch seit dem Start vor einem Monat hat das neue Modell bisher nur enttäuscht. Für Frank Wiebe steht fest: Blackberry sollte selbst einen neuen Trend durchzusetzen.
25.03.2013 - 19:14 Uhr
Good Bye: Frank Wiebe, Korrespondent in New York, verabschiedet sich beim spekulativem Depot mit einer Rendite von 8,1 Prozent. Quelle: Jens Dietrich

Good Bye: Frank Wiebe, Korrespondent in New York, verabschiedet sich beim spekulativem Depot mit einer Rendite von 8,1 Prozent.

(Foto: Jens Dietrich)

„Das was fällt, das soll man auch noch stoßen.“ Ich weiß nicht wie viele Analysten dieses Zitat von Nietzsche kennen – aber eine Menge von ihnen halten sich daran. So haben am Montag die Aktienexperten von Goldman Sachs Blackberry zurückgestuft. Die Aktie war am Freitag schon gefallen, die Rückstufung setzte sie zusätzlich unter Druck.

Die kanadische Firma hatte am Freitag den Verkauf eines neuen Modells in den USA gestartet. Und dabei verlief der „Schlangen-vor-den-Geschäften-Test“ nicht besonders gut. Es gab keinen vergleichbaren Andrang wie bei der Markteinführung von Apple-Produkten. Ob das wirklich so viel über den längerfristigen Erfolg aussagt, sei dahin gestellt. Aber der Versuch, cool zu sein, gelingt im Moment offenbar allenfalls noch Samsung. Ein Glück, dass ich diese Aktie im Depot habe.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%