Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Drei Strategien, drei Depots Euro-Krisenländer sind die Börsengewinner 2013

Der Dax konnte im Rekordjahr 2013 bisher um mehr als 20 Prozent zulegen. Im europäischen Vergleich reicht es mit der Rendite allerdings nur zu Platz 4. Das Rennen machen ausgerechnet die größten Euro-Sorgenkinder.
11.12.2013 - 22:48 Uhr
Jürgen Röder ist Finanzredakteur von Handelsblatt Online. Quelle: Pablo Castagnola

Jürgen Röder ist Finanzredakteur von Handelsblatt Online.

(Foto: Pablo Castagnola)

Welche Börse hat sich in diesem Jahr bisher am besten entwickelt? Kaum zu glauben, es ist die in Athen, die in den vergangenen Jahren während der Beinahe-Pleite des südeuropäischen Landes noch ins Bodenlose gestürzt ist. In diesem Jahr ist – bis Anfang Dezember – der dortige Index um 35 Prozent gestiegen.

Wie heißt noch das passende Sprichwort dazu: Die Letzten werden die Ersten sein. Denn auch auf Rang zwei liegt ein Land, dass die europäische Schuldenkrise mit Wucht traf: Irland. Die Börse in Dublin wies zu dem gleichen Zeitraum ein Plus von mehr als 32 Prozent auf. Offenbar haben die Anleger auch honoriert, dass die Insel sich vom europäischen Rettungsschirm für Schuldensünderstaaten befreit hat. Dahinter folgt Finnland auf Rang drei unter allen internationalen Aktienmärkten mit einem Zuwachs von 26,0 Prozent im Jahre 2013.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%