Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Drei Strategien, drei Depots War es das mit Apples Vormachtstellung ?

Seit sechs Monaten ist die Aktie des Börsenschwergewichts Apple auf Talfahrt. Neue Negativmeldungen sorgten am Montag für einen weiteren Kursrutsch. Jessica Schwarzer hat deshalb die Reißleine gezogen.
14.01.2013 - 18:41 Uhr
Tschö: Jessica Schwarzer, Ressortleiterin des Finanzteams bei Handelsblatt Online in Düsseldorf schaffte mit dem spekulativen Depot eine Rendite von 2,1 Prozent. Quelle: Pablo Castagnola

Tschö: Jessica Schwarzer, Ressortleiterin des Finanzteams bei Handelsblatt Online in Düsseldorf schaffte mit dem spekulativen Depot eine Rendite von 2,1 Prozent.

(Foto: Pablo Castagnola)

Jetzt reicht es! Apple fliegt aus dem Depot. Eine klare Fehlinvestition. Meine Wette auf eine Kurserholung nach dem Einbruch im Herbst ist definitiv nicht aufgegangen. Die schlechten Nachrichten häufen sich. Und deshalb ziehe ich nun die Reißleine. Fast 15 Prozent oder 1000 Euro habe ich mit dieser Position verloren. Das schmerzt, sehr sogar.

 

Am Montag ging es noch einmal um mehr als drei Prozent abwärts. Grund für den neuen Kursrutsch sind Befürchtungen, das neue iPhone 5 könnte sich doch nicht so gut verkauft, wie es der starke Marktstart im September vermuten ließ. Zeitungsberichten zufolge senkte der Technologiekonzern wegen geringerer Nachfrage seine Bestellungen für LCD-Bildschirme und andere iPhone-Teile im laufenden Quartal drastisch. Das kommt bei Börsianern natürlich gar nicht gut an – und bei mir auch nicht.

 

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%