Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Paypal

Die Tochter, die heute in 200 Ländern aktiv ist, überragt ihre Konzernmutter längst bei Weitem.

(Foto: Bloomberg/Getty Images)

Ebay nutzt neues Bezahlsystem Wie Paypal von der Ebay-Trennung profitieren kann

Das Online-Auktionshaus Ebay trennt sich von der früheren Bezahltochter Paypal. Doch die könnte von dem Bruch sogar profitieren.

San Francisco Selbst die technokratisch-kühle Welt von Silicon Valley kennt so etwas wie Trennungsschmerz. Ein Beispiel dafür liefert Ebay. Der Onlinehändler verkündete vergangene Woche, die Beziehung mit der früheren Bezahltochter Paypal schrittweise zu beenden, und will künftig stärker mit dem niederländischen Anbieter Ayden zusammenarbeiten. Der Deal soll bis 2020 eine halbe Milliarde Dollar einsparen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote