Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Einhörner Investoren skeptisch: WeWork taumelt dem Börsengang entgegen

Der Börsengang von WeWork kann wohl nur mit großen Abstrichen gelingen – wenn überhaupt. Nach den Flops von Uber und Lyft sind Investoren vorsichtig.
08.09.2019 Update: 08.09.2019 - 23:17 Uhr
Die Amerikaner expandieren in den Metropolen der Welt rasant. Quelle: Bloomberg
WeWork

Die Amerikaner expandieren in den Metropolen der Welt rasant.

(Foto: Bloomberg)

New York, San Francisco Der Börsengang sollte der krönende Abschluss seiner Erfolgsgeschichte werden. In nur acht Jahren hat Adam Neumann den Büro-Vermieter WeWork zu einem milliardenschweren Unternehmen geformt. In Manhattan und London ist WeWork der größte Mieter von Büroflächen.

Mit einer Bewertung von 47 Milliarden Dollar ist es derzeit das am höchsten bewertete Start-up der USA. An der Börse hätte es schon bald 65 Milliarden Dollar wert sein sollen, glaubten Investmentbanker noch vor ein paar Monaten.

Doch der Plan ging nicht auf. Seitdem WeWork, das sich kürzlich in „The We Company“ umbenannte, Mitte August den Börsenprospekt veröffentlicht hat, schlägt dem Unternehmen ungewöhnlich deutliche Kritik von Analysten und Investoren entgegen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Einhörner - Investoren skeptisch: WeWork taumelt dem Börsengang entgegen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%