Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

ESG-Kriterien Nachhaltige Geldanlage gewinnt bei Großanlegern an Bedeutung

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass die große Mehrheit der institutionellen Investoren inzwischen Nachhaltigkeitskriterien bei ihrer Anlagestrategie berücksichtigt.
25.06.2019 - 19:40 Uhr
Geldanlage: Nachhaltiges Investieren liegt im Trend Quelle: AP
Sauberes Wasser – ein knappes Gut

Immer mehr Großinvestoren sehen die Klimaeffekte als wichtigen Teil des Risikomanagements und bauen ihn in ihre Firmenanalysen ein.

(Foto: AP)

Frankfurt Während der Ausstoß von Treibhausgasen global weiter steigt, intensiviert der Finanzsektor den Kampf gegen Klimaschäden. „Nachhaltigkeit gewinnt massiv an Bedeutung und wird zum Erfolgsfaktor im Asset-Management“, sagte Alexander Schindler, Vorstand bei Union Investment, auf einer Nachhaltigkeitskonferenz der Investmentgesellschaft.

Das bestätigt eine am Dienstag veröffentlichte Studie von Union Investment. 72 Prozent der 201 befragten institutionellen deutschen Investoren berücksichtigen demnach Nachhaltigkeitskriterien in ihrer Anlagestrategie. Das ist ein Anstieg um sieben Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr und der höchste Wert seit Beginn der Befragung im Jahr 2009. Zwei Drittel der Befragten glauben, dass nachhaltige Kapitalanlagen das Weltklima entscheidend beeinflussen können.

Die befragten Großanleger verwalten insgesamt ein Vermögen von mehr als sechs Billionen Euro. Neben Klimaschäden schließen die Nachhaltigkeitskriterien die soziale Verantwortung von Unternehmen und eine gute Firmenführung ein. Diese drei Prüfpunkte werden nach ihrem englischen Sprachursprung häufig im Kürzel ESG gebündelt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: ESG-Kriterien - Nachhaltige Geldanlage gewinnt bei Großanlegern an Bedeutung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%