Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzanlagenvermittler-Aufsicht SPD kritisiert Lobby-Stimmungsmache gegen Verbraucherschutzgesetz

Der Streit über die geplante Aufsicht über 38.000 Finanzanlagendienstleister durch die Bafin eskaliert kurz vor der Anhörung des Gesetzes im Bundestag.
24.05.2020 - 18:26 Uhr
Die Behörde soll künftig auch die Finanzanlagenvermittler beaufsichtigen. Quelle: Bloomberg
Bafin-Logo

Die Behörde soll künftig auch die Finanzanlagenvermittler beaufsichtigen.

(Foto: Bloomberg)

Berlin Die Auseinandersetzung um die geplante Bafin-Aufsicht über die Finanzanlagenvermittler gewinnt an Schärfe. Kurz vor Beginn der finalen Verhandlungen in der Großen Koalition hat der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung seine Mitglieder aufgefordert, sich an ihren jeweiligen SPD-Bundestagsabgeordneten zu wenden, um die Übernahme der Aufsicht durch die Bafin noch zu verhindern. Der finanzpolitische Sprecher der SPD, Lothar Binding, ist deshalb auf den Verband nicht gut zu sprechen. „Das ist keine kritische Auseinandersetzung mit Argumenten, sondern eine Kampagne, die parteilich motiviert ist“, kritisiert Binding.

Die Koalition hat sich darauf verständigt, die Finanzanlagenvermittler und Anlageberater, die derzeit von den Industrie- und Handelskammern (IHK) und Gewerbeämtern beaufsichtigt werden, künftig zentral von der Finanzaufsicht Bafin kontrollieren zu lassen. Die Branche wehrt sich dagegen mit Händen und Füßen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Finanzanlagenvermittler-Aufsicht - SPD kritisiert Lobby-Stimmungsmache gegen Verbraucherschutzgesetz
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%