Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzexperte Wolfgang Gerke „Junge Leute sollten sich kräftig verschulden“

Der Finanzprofessor verzichtet im Interview mal auf sein Markenzeichen: die Fliege. Er erklärt, wie Anleger den Niedrigzinsen trotzen, wann Kunst-Investments lohnen und warum Griechenland die Euro-Zone verlassen sollte.
22.04.2015 - 13:01 Uhr

„Die Sparer werden weiter gequält“

Wer die Alpen mag, wird den Ausblick von Wolfgang Gerkes Terrasse lieben. Der emeritierte Finanzprofessor und Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums hat sein Haus in einem idyllischen Alpendörfchen selbst entworfen. Die große Fensterfront, die Terrasse und der Balkon sind zu den schneebedeckten Bergen hin ausgerichtet. Während das Haus durch klare, schnörkellose Linien besticht, stehen im Garten ungewöhnliche und teils rostig anmutende Skulpturen.

Herr Gerke, wenn man sich in Ihrem Vorgarten umschaut, entdeckt man ungewöhnliche Figuren. Sind Sie unter die Schrottsammler gegangen?
Schrott ist ein echter Wertstoff und man kann aus Schrott ganz tolle Kunst machen. Diese Skulptur (siehe Foto) hat der Italiener Angelo Monitillo gemacht. Er sammelt und verarbeitet die originellsten Dinge, etwa einen Hercules-Tank aus einem Moped. Dadurch gibt es überraschende Effekte und es kommt etwas ganz anderes heraus, als wenn ich eine Figur selber gieße.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%