Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fondsbilanz 2015 Die verzweifelte Suche nach dem Zins

Anleger haben es nicht leicht: Im Vergleich der Fondsrenditen machten 2015 Aktienfonds das Rennen. Doch der Januar hat diese Bilanz schon wieder total vermiest. Top-Renditen bieten nur risikoreiche Ölbonds. Ein Überblick.
09.02.2016 - 14:15 Uhr
Bonds von Fracking-Firmen können sehr hohe Renditen bieten. Quelle: Reuters
Ölförderung in den USA

Bonds von Fracking-Firmen können sehr hohe Renditen bieten.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Januar war wie eine kalte Dusche. Eben hatten sich Anleger noch über gute Fondserträge für das vergangene Jahr gefreut. Und schon vermasselten abstürzende Aktienkurse das angenehme Gefühl.

Eine Auswertung von Feri Eurorating für das Handelsblatt zeigt die häufig zweistelligen Fondsrenditen für Depots der einzelnen Anlageschwerpunkte. Im vergangenen Jahr machten Aktienfonds das Rennen, vor allem solche, die auf Nebenwerte, Europa und Japan ausgerichtet waren. Fonds für japanische Aktien führen mit 22,1 Prozent die Rangliste an.

Das größte Problem für deutsche Privatinvestoren sind jedoch die Zinsanlagen. Hier steckt der Großteil ihres Geldvermögens, damit ist kaum noch etwas zu verdienen. „Wegen der niedrigen Zinsen überwiegen jetzt eher die Risiken, für Euro-Anleger ist die Lage extrem schwierig“, sagt Feri-Analyst André Härtel.

Fonds, die ohne große Währungsrisiken und an den europäischen Zinsmärkten Geld verdienen wollen, erwirtschafteten schon im vergangenen Jahr nur mühsam ihre Erträge.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Fondsbilanz 2015 - Die verzweifelte Suche nach dem Zins
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%