Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldanlage Der Anleihemarkt spielt verrückt: Warum der Ansturm auf Bonds riskant ist

Tiefe Zinsen schrecken die Investoren nicht ab: Sie kaufen für Rekordbeträge Anleihen. Experten warnen: Anleger hätten den Blick für die Risiken verloren.
22.08.2019 - 16:29 Uhr
Anleiheprodukte sind an den europäischen Fondsmärkten so gefragt wie selten. Quelle: dpa
Bär und Bulle

Anleiheprodukte sind an den europäischen Fondsmärkten so gefragt wie selten.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Anleihemärkte sind in Unordnung geraten. Investoren kaufen Festverzinsliche in bisher unbekannten Größenordnungen. Der Ansturm spiegelt sich im Fondsgeschäft wider. Weltweit kauften Anleger im ersten Halbjahr für netto 479 Milliarden Dollar Bondprodukte. „Das ist ein Rekord“, sagt Ali Masarwah, Analyst bei der Fonds-Ratingagentur Morningstar.

Erste Indikationen für Juli zeigen, dass die immense Nachfrage anhält. Auch auf den europäischen Fondsmärkten sind Anleiheprodukte so stark gefragt wie selten.

Bonds erscheinen den Investoren plötzlich als Nonplusultra. Noch im vergangenen Jahr war die Lage ganz anders. Alles schien auf einen stetigen Zinssteigerungstrend in den USA hinzudeuten. Das hätte Kursverluste bei bestehenden Bondpositionen bedeutet.

Doch es folgte eine dramatische Stimmungswende. Die Eskalation des Handelskonflikts zwischen den Vereinigten Staaten und China schürte Rezessionsängste. Unter dem psychologischen Druck brachen die Aktienmärkte Ende vergangenen Jahres ein.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Geldanlage - Der Anleihemarkt spielt verrückt: Warum der Ansturm auf Bonds riskant ist
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%