Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldanlage in der Krise Sicherheitsnetz für das Depot: So können vorsichtige Anleger in der Coronakrise investieren

Wandelanleihen haben sich in der Coronakrise besser gehalten als Aktien. Das macht sie für risikoscheuere Anleger interessant, die nach Einstiegschancen an der Börse suchen.
16.04.2020 - 14:59 Uhr
Investieren in der Krise: Wandelanleihen bestehen Corona-Test Quelle: imago images/Rupert Oberhäuser
Bulle und Bär vor der Börse Frankfurt

Wandelanleihen haben zwar auch verloren, aber den Stresstest an den Märkten bestanden.

(Foto: imago images/Rupert Oberhäuser)

Frankfurt Selten telefoniert Frederik Hildner so viel mit den Investoren seiner Fonds wie derzeit. Die häufigsten Fragen, die Anleger dem Portfoliomanager des auf Wandelanleihen spezialisierten Asset-Managers Salm-Salm & Partner jetzt stellen, sind: Werden Wandelanleihen eine zweite mögliche Abwärtswelle an den Aktienmärkten gut überstehen? Und: Lohnt sich schon jetzt der Einstieg in die Zwitterpapiere zwischen Aktien und Anleihen?

Hildners Antwort auf beide Fragen ist: Ja. „Wandelanleihen haben den Stresstest an den Märkten gut bestanden, sind für einen möglichen weiteren Abschwung an den Aktienmärkten gerüstet, und sie eignen sich, um schon jetzt mit einem gewissen Schutz an dem langfristig erwarteten Wiederaufschwung an den Aktienmärkten zu partizipieren.“

Tatsächlich bekommen Anleger auch nach Ansicht von Bernd Meyer, dem Chefstrategen Wealth- and Asset-Management bei der Privatbank Berenberg, „allmählich Angst, auf dem Weg nach oben nicht dabei zu sein“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Geldanlage in der Krise - Sicherheitsnetz für das Depot: So können vorsichtige Anleger in der Coronakrise investieren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%