Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Geldanlage Wie Anleger mit Indexfonds Vermögen aufbauen

Immer mehr Anleger sparen regelmäßig mit Fonds. Besonders beliebt sind Indexprodukte. Denn sie verfügen über einen großen Vorteil.
22.08.2020 - 08:00 Uhr
Wegen ihrer vergleichsweise niedrigen Kosten werden Aktien-ETFs bei Anlegern immer beliebter. Quelle: Tierney - stock.adobe.com (M)
Börsengehandelte Indexfonds

Wegen ihrer vergleichsweise niedrigen Kosten werden Aktien-ETFs bei Anlegern immer beliebter.

(Foto: Tierney - stock.adobe.com (M))

Frankfurt Sie sind die heimlichen Stars der Börsen: Exchange Traded Funds“, kurz ETF. Die börsengehandelten Indexfonds ziehen immer mehr Anleger an. Salim Ramji, der beim weltgrößten Vermögensverwalter Blackrock den Bereich Indexfonds verantwortet, glaubt, dass sich allein in Europa die Summe des in ETF verwalteten Kapitals bis 2024 auf die Marke von zwei Billionen Dollar verdoppeln wird. Gerade bei der Geldanlage lautet also die Antwort für Sparer mit langem Planungshorizont immer öfter: Regelmäßiges Aktiensparen auf Basis breit streuender Börsenindizes, und das mit preiswerten Fonds.

Aber was kann diese Anlagemöglichkeit? Welche Chancen und Risiken gibt es? ETFs sind börsengehandelte Indexfonds für Aktien- und Anleihe-Messlatten. Sie sind transparent in ihrer Zusammensetzung, jederzeit zum aktuellen Wert und damit wie eine Aktie handelbar, außerdem weit kostengünstiger als klassische Fonds, bei denen die Manager durch gezielte Titelauswahl ihre Vergleichs-Messlatte schlagen wollen. Gerade dieser Kostenvorteil macht ETF in Tiefzinszeiten attraktiv.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%