Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelsblatt-Clubgespräch „Die Börse macht reich“

Die Kritik an der Performance ihrer eigenen Fonds wird in letzter Zeit immer lauter. Dirk Müller und Max Otte stellen sich gemeinsam mit Fondsmanager Hendrik Leber den Fragen des Handelsblatts zum Thema Geldanlage.
08.11.2016 - 15:22 Uhr

Dirk Müller: „Börsenturbulenzen kommen auf jeden Fall – und ich glaube, Trump gewinnt“

Die Sitzplätze beim Handelsblatt-Clubgespräch sind schnell belegt, viele der Gäste müssen im Stehen der Diskussion auf dem Podium lauschen. Das Interesse ist so groß, weil nicht jeden Tag zwei Börsenprominente und ein erfolgreicher Fondsmanager zusammentreffen: Im Foyer des Verlagsgebäudes in Düsseldorf geht es an diesem Abend kurz vor der US-Wahl um das Thema Geldanlage. Jessica Schwarzer, Chefkorrespondentin Börse und Leiterin Journalismus Live, moderiert das Gespräch zwischen dem Gründer der Fondsgesellschaft Acatis, Hendrik Leber, „Mr. Dax“ Dirk Müller und „Crashprophet“ Max Otte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Handelsblatt-Clubgespräch - „Die Börse macht reich“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%