Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Insiderbarometer Warum es zuletzt mehr Insiderkäufe bei deutschen Aktien gab

Topmanager greifen bei den stark gefallenen Aktien ihrer eigenen Unternehmen zu. Die Hoffnung auf Schnäppchen könnte aber trügerisch sein.
05.11.2018 - 10:00 Uhr
Insider kauften die Aktie nach. Quelle: BASF SE
Die BASF-Zentrale in Ludwigshafen

Insider kauften die Aktie nach.

(Foto: BASF SE)

Frankfurt Preisfrage: Was haben die Aktien von BASF, Daimler, Jost Werke, Klöckner & Co und Krones gemeinsam? Antwort: Erstens haben sie alle seit Jahresanfang rund ein Viertel ihres Werts verloren – deutlich mehr als die jeweiligen Indizes, in denen sie notieren. Zweitens halten Vorstände oder Aufsichtsräte den Kursverfall offenbar für übertrieben – und haben deshalb zuletzt selbst in großem Stil die Aktien der Unternehmen gekauft.

Damit sind sie nicht allein. In den vergangenen beiden Wochen gab es 137 sogenannte Insiderkäufe bei deutschen Aktien. Das sind 13 Prozent mehr als zwischen Anfang und Mitte Oktober. Auch die durchschnittlichen Kaufvolumina sind gestiegen. „Das zeigt das breite Kaufinteresse der Topmanager an Aktien der eigenen Unternehmen“, erklärt Olaf Stotz. Der Professor für Asset Management an der Privatuniversität Frankfurt School befasst sich schon lange mit Insiderkäufen und -verkäufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Insiderbarometer - Warum es zuletzt mehr Insiderkäufe bei deutschen Aktien gab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%