Investieren in Edelmetalle Goldenes Investment

In Zeiten niedriger Zinsen und volatiler Märkte darf für viele Investoren eins nicht im Portfolio fehlen: Gold. Auch Privatanleger nutzen den Run auf Edelmetalle, um Kasse zu machen. Dabei könnten die Preise noch steigen.
Weltweit greifen Investoren wieder vermehrt zu Gold. Quelle: laif
In Krisen gefragt

Weltweit greifen Investoren wieder vermehrt zu Gold.

(Foto: laif)

Frankfurt am MainFür den Vermögensverwalter Flossbach von Storch ist die Sache klar: „Unseres Erachtens sollte Gold in keinem breit aufgestellten Portfolio fehlen“, sagt Bert Flossbach, Gründer und Co-Chef der Kölner Anlageprofis. „Gold ist eine Versicherung gegen die uns bekannten und unbekannten Risiken des Finanzsystems, insbesondere die Folgen der ultralockeren Geldpolitik.“ Wie Flossbach von Storch setzen rund um den Globus immer mehr Investoren nach den turbulenten Aktienmärkten zu Jahresbeginn, den anhaltenden Niedrigzinsen und dem Brexit auf Gold. Dazu zählt schon allein eine ganze Reihe US-Investoren: George Soros, Paul Singer, Carl Icahn oder Stanley Druckenmiller.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Investieren in Edelmetalle - Goldenes Investment

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%