Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

IT-Sicherheitsfirmen Die Abwehr von Cyberattacken bringt Anlegern Rendite

Angriffe über das Internet richten bei Unternehmen immer größere Schäden an. Viele suchen Schutz bei speziellen IT-Sicherheitsfirmen. Davon können auch Anleger profitieren.
09.08.2018 - 17:42 Uhr
„Vorfälle, die früher als außergewöhnlich galten, werden immer alltäglicher.“ Quelle: dpa
Cyberkriminalität

„Vorfälle, die früher als außergewöhnlich galten, werden immer alltäglicher.“

(Foto: dpa)

Frankfurt Noch vor wenigen Tagen hielten sie sich für unangreifbar. „Wir haben Zehntausende Programme installiert, aber das ist uns zum ersten Mal passiert“, sagte C.C. Wei. „Geschockt“ berichtete der Geschäftsführer des Apple-Zulieferers TSMC aus Taiwan, dass ein Computervirus über das Wochenende das Firmennetzwerk infiziert und mehrere Fabriken lahmgelegt hatte.

Dort lässt Apple die Prozessoren für iPhone, iPad und Apple Watch produzieren. Schuld soll nach Angaben Weis ein schludriger Techniker gewesen sein, weil er ohne Virenprüfung Software installiert habe.

Der Vorfall verdeutlicht, wie verwundbar Unternehmen im Computerzeitalter sind. Ein Angriff in Taiwan kann angesichts weit verzweigter Lieferketten weltweit verheerende Folgen haben. Um eine Wiederholung zu verhindern, wolle er den Sicherheitsmechanismus überarbeiten, kündigte TSMC-Chef Wei an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%