Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Junkbond-Marktes Die Rally bei Hochzinsanleihen stößt an Grenzen

Auf dem Junkbond-Markt überwiegen mittlerweile die Nachteile für Anleger. Denn Potenzial für Kursanstiege gibt es kaum noch.
02.08.2019 - 04:07 Uhr
Die jüngste Entscheidung der US-Notenbank hat die Situation auf dem Anleihemarkt verschärft. Quelle: mauritius images / Mark Summerfield / Alamy
Federal Reserve in Washington

Die jüngste Entscheidung der US-Notenbank hat die Situation auf dem Anleihemarkt verschärft.

(Foto: mauritius images / Mark Summerfield / Alamy)

Frankfurt Im Automobilsektor gibt es sie noch: Hochzinsanleihen, die diesen Namen auch verdienen. Der von Brexit-Sorgen und dem Dieselskandal geplagte britische Autobauer Jaguar lockt aktuell mit rund sieben Prozent pro Jahr. Der Sportwagenhersteller Aston Martin, der jüngst einen 70-Millionen-Pfund-Verlust einräumen musste, wirft neun Prozent pro Jahr ab. Und Tesla, der dauerklamme Elektroautopionier aus Kalifornien, bietet Investoren sogar mehr als 20 Prozent Rendite.

Doch wer sein Geld nicht in Sanierungsfälle investieren will, für den wird es immer schwerer, mit Anleihen noch eine positive Rendite zu erzielen. Die jüngste Entscheidung der US-Notenbank Fed, die Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte zu senken, hat die Situation noch verschärft. Das Volumen ausstehender Anleihen mit einer negativen Rendite ist zuletzt auf über 14 Billionen Dollar angeschwollen. Das bedeutet, dass Investoren dafür zahlen, Staaten und Unternehmen Geld zu leihen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Junkbond-Marktes - Die Rally bei Hochzinsanleihen stößt an Grenzen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%