Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Käufer von Discountzertifikaten können bei stagnierenden Kursen bessere Renditen erzielen als mit Direktanlagen Investieren im Windschatten der Aktie

Seite 2 von 2:

Je nach Risikoneigung können Anleger mit Discountern drei Strategien verfolgen. Vor der Kaufentscheidung sollte der Käufer deshalb spekulieren, wie sich der Kurs des Basiswertes ändern wird. Konservative setzen auf Papiere mit sehr niedrigem Cap. Damit lässt sich zwar nur über den Rabatt eine bescheidene Rendite erzielen. Dafür ist diese Strategie weniger riskant und die Rendite – bei entsprechender Kursentwicklung – mit vier bis fünf Prozent höher als am Geldmarkt.

Für mutigere Anleger, die zumindest stagnierende Kurse erwarten, eignen sich Caps, die in der Nähe des aktuellen Aktienkurses oder leicht darüber liegen. Diese Strategie wählen Anleger am häufigsten, weil sie der Idee dieser Papiere entspricht, in so genannten Seitwärtsmärkten zu profitieren. Wenn die Kurse auf der Stelle treten, sind mit dieser Strategie Renditen in Höhe des Discounts von bis zu zehn Prozent möglich.

Anleger, die während der Laufzeit steigende Kurse erwarten, sollten Caps wählen, die über dem Kurs des Basiswertes liegen.

Egal, wie sich der Anleger entscheidet, nicht nur die bloße Kursentwicklung sollte er im Auge behalten: „Die derzeit historisch niedrige Volatilität im Dax hat die Rendite von Discountzertifikaten abgesenkt“, sagt Christian Kratz von Rhein Asset Management.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen