Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Die Zeit ist reif für neue Regeln im Dax

Der Skandal um Wirecard hat die Aktienkultur in Deutschland beschädigt. Die Aufnahmekriterien für den Leitindex sollten darum überdacht werden.
02.08.2020 - 16:26 Uhr
Quelle: Kostas Koufogiorgos
(Foto: Kostas Koufogiorgos)

Das Trauerspiel hat bald ein Ende – zumindest im Vorzeigebörsenindex Dax 30. Noch im August dürfte die Skandalfirma Wirecard aus dem Segment der 30 wertvollsten deutschen Börsenkonzerne fliegen, und man ist versucht anzufügen: Gott sei Dank. Die Episode des bisher einzigen Fintech-Unternehmens in der Beletage der deutschen Börse dürfte zu den kürzesten in der Geschichte des Segments zählen. Doch das nächste Start-up steht schon bereit, um den prestigeträchtigen Platz im Index einzunehmen: der defizitäre Essenslieferant Delivery Hero hat nach derzeitigem Ermessen die besten Chancen, das Aschheimer Unternehmen im Dax-30 zu beerben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - Die Zeit ist reif für neue Regeln im Dax
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%