Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kommentar Warum Versicherer zu Profiteuren werden

Angesichts von Krisen wie der um das Coronavirus kommen auf Versicherungsgesellschaften hohe Belastungen zu, glauben viele Anleger. Doch sie liegen falsch – zumindest teilweise.
17.02.2020 - 16:30 Uhr
Das Sturmtief „Sabine“ hat in Deutschland Schäden von rund 700 Millionen Euro verursacht. Quelle: imago images/Jannis Große
Überflutete Straßen in Hamburg

Das Sturmtief „Sabine“ hat in Deutschland Schäden von rund 700 Millionen Euro verursacht.

(Foto: imago images/Jannis Große)

München Das Coronavirus fordert immer mehr Opfer. In Australien verwüsten Buschfeuer riesige Flächen. Und in Deutschland hat das Sturmtief „Sabine“ Schäden von rund 700 Millionen Euro verursacht. Das Jahr 2020 hat somit für viele Menschen tragisch begonnen. Und es besteht im Moment wenig Hoffnung, dass die Meldungen zu Corona und weiteren Naturkatastrophen weniger werden.

Wer fürchtet, gerade auf die Versicherer kämen nun hohe Belastungen zu, der liegt zumindest teilweise falsch. Natürlich werden die Assekuranzen in nächster Zeit auch hohe Schäden begleichen müssen. Wer als Kunde versichert ist, erwartet schließlich, dass dann auch finanziell geholfen wird.

Dass die Aktien von Versicherern derzeit dennoch so gefragt sind, liegt indes an den vielen Schäden zuletzt, die nicht versichert waren. Von einem „Protection Gap“ spricht die Branche in diesem Fall, also vom Anteil versicherter Schäden im Vergleich zur Gesamtschadensbilanz. Dieser Abstand ist gerade bei den jüngsten Fällen wieder hoch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kommentar - Warum Versicherer zu Profiteuren werden
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%