Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Börsenhändler in Frankfurt

Put-Optionsscheine und spezielle Anlagezertifikate helfen gegen einen Börsencrash.

(Foto: dpa)

Kurssturz bei Dow Jones und Dax Wie Anleger jetzt ihr Aktiendepot schützen

Nach dem Kurssturz bei Dow Jones, Dax & Co. fürchten Anleger weitere Verluste. Doch mit speziellen Finanzinstrumenten können sie sich dagegen wappnen.
06.02.2018 - 14:48 Uhr

Frankfurt Nach dem Crash an der Wall Street flüchten Anleger auch aus deutschen Aktienwerten. Der Dax verzeichnete am Dienstag mit einem Einbruch von bis zu 3,6 Prozent auf 12.232 Punkte den größten Kurssturz seit eineinhalb Jahren. Es ist vor allem die Furcht vor aggressiveren Zinserhöhungen der US-Notenbank Fed, die Aktieninvestoren weltweit in Unruhe versetzt. „Von einer Panik sind die Anleger nicht weit entfernt", warnt Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kurssturz bei Dow Jones und Dax - Wie Anleger jetzt ihr Aktiendepot schützen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%