Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Leerverkäufer Shortseller halbieren Verluste bei Gamestop-Aktie: Diese vier Faktoren machen es möglich

Der Absturz der Gamestop Aktie verschafft Hedgefonds, die auf fallende Kurse wetten, etwas Luft. Das liegt nicht nur an den erhobenen Handelsbeschränkungen.
03.02.2021 - 15:40 Uhr
Die Aktie hat in dieser Woche zwei Drittel ihres Werts verloren. Quelle: Reuters
Gamestop-Logo

Die Aktie hat in dieser Woche zwei Drittel ihres Werts verloren.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Bei der Gamestop-Aktie hat sich die Dynamik umgedreht. Nachdem die Titel des US-Computerspielehändlers wochenlang von Rekord zu Rekord geeilt waren, geht es jetzt in die andere Richtung: Am Montag und Dienstag hat die Aktie insgesamt mehr als zwei Drittel ihres Werts verloren.

Das hat Hedgefonds, die auf fallende Kurse wetten, Luft verschafft. Am Freitag lagen sie mit ihren Wetten bei Gamestop noch fast 20 Milliarden Dollar im Minus. Mittlerweile haben sich die (Buch-)Verluste der sogenannten Shortseller drastisch reduziert, zeigen die Daten von S3 Partners: von fast 20 Milliarden Dollar am Freitag auf knapp zehn Milliarden Dollar.

Für die Entwicklung gibt es vier Faktoren:

1. Gutes Timing der Hedgefonds

Den Hedgefonds ist es gelungen, ihre Wetten auf fallende Kurse zu beenden, ohne den Aktienkurs der jeweiligen Unternehmen in die Höhe zu treiben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Leerverkäufer - Shortseller halbieren Verluste bei Gamestop-Aktie: Diese vier Faktoren machen es möglich
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%