Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Marktausblick 2019 Diese unterschätzten Risiken drohen den Kapitalmärkten

Handelsstreit, Brexit, Italien, Frankreich: Die großen Krisenherde spielen auch 2019 eine Rolle. Auswirken können sich aber auch weniger bekannte Marktrisiken.
18.12.2018 - 03:36 Uhr
2019: Diese unterschätzten Risiken drohen den Kapitalmärkten Quelle: dpa
„Gelbwesten“-Proteste in Frankreich

Interessant und zum Fürchten ist ein Szenario, bei dem Frankreich noch tiefer in die Krise rutscht, so dass die Staatsanleihen des Landes von den Ratingagenturen herabgestuft werden.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Experten der US-Großbank JP Morgan vergleichen „die Navigation durch den Marktzyklus“ mit „der Steuerung eines Flugzeugs“. Ihre Warnung: „Die gefährlichen Phasen sind Start und Landung.“ Anleger sollten sich nicht verwirren lassen, „während wir durch die Wolken herabgleiten“.

Der wirtschaftliche Zyklus neigt sich dem Ende zu. Und das bringt Risiken mit sich. Erik Nielsen, Chefökonom von Unicredit, hat mit seinen Kollegen zehn Problemfelder identifiziert. Einige davon sind naheliegend. Etwa die Sorge, der Konflikt zwischen den USA und China werde in einen neuen kalten Krieg ausarten oder dass es neue Sanktionen gegen Russland geben könnte.

Aber auch die Sorge wegen des Brexits spielt eine Rolle: Die Unicredit-Experten diskutieren etwa die Möglichkeit, dass sich die Umsetzung noch verschieben könnte, weil es ein zweites Referendum über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU gibt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%