Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Marktausblick Das erwartet Anleger an Europas Aktienmärkten bis zum Jahresende

Das Coronavirus und die US-Wahlen werden die Investoren im vierten Quartal in Atem halten. Worauf sich Anleger einstellen müssen, und wo es Chancen gibt.
03.10.2020 - 10:41 Uhr
Zuletzt bewegte sich der Dax nur noch seitwärts. Quelle: AFP
Handelssaal der Börse Frankfurt

Zuletzt bewegte sich der Dax nur noch seitwärts.

(Foto: AFP)

Frankfurt Zum Wochenausklang zeigte sich deutlich, welcher Cocktail aktuell das Geschehen an den Aktienmärkten bestimmt: Corona und die US-Wahlen. Die Corona-Infektion von US-Präsident Donald Trump und seiner Frau Melania hat für Unruhe an Europas Börsen gesorgt. Darüber hinaus sorgten Zahlen für Nervosität, nach denen sich eine Erholung am US-Arbeitsmarkt überraschend verlangsamt hat. Mehr als zehn Millionen weniger Beschäftigte als vor Ausbruch der Pandemie belegen, dass der US-Arbeitsmarkt noch weit von einer Genesung entfernt ist.

Auch wenn der deutsche Dax, der Euro-Zonen-Leitindex Euro Stoxx 50 wie auch der breite US-Index S&P 500 am Freitag am Ende nur leicht verloren, fürchten Investoren, dass die Unsicherheit und damit die Kursschwankungen an den Aktienmärkten vier Wochen vor der Präsidentschaftswahl zunimmt – vor allem, wenn Trump einen schwereren Krankheitsverlauf erlebt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Marktausblick - Das erwartet Anleger an Europas Aktienmärkten bis zum Jahresende
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%