MDax schlägt Dax Kleine Aktien ganz groß

Seit Jahren entwickeln sich Nebenwerte-Indizes wie der MDax besser als der Dax. Auch für 2017 rechnen Experten, dass sich dieser Trend fortsetzt. Warum ein Einstieg trotzdem wohlüberlegt sein sollte.
Die Bayer-Tochter entwickelte sich 2016 besonders gut. Quelle: dpa
Covestro-Entwicklungslabor

Die Bayer-Tochter entwickelte sich 2016 besonders gut.

(Foto: dpa)

FrankfurtHöhenflüge, das weiß man aus der griechischen Sagenwelt, können böse enden. Ikarus schlug alle Warnungen in den Wind, kam der Sonne zu nahe und stürzte ab. Auch an der Börse fragen sich die Anleger derzeit, ob der extreme Aufstieg kleiner und mittelgroßer Aktienwerte weitergeht. Schließlich hangelte sich der Index MDax zuletzt um den Jahreswechsel herum von Hoch zu Hoch. Am Mittwoch verlor der Index allerdings gut ein halbes Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%