Musterdepots Autoaktien fahren auf Gewinnkurs

Seite 2 von 3:
Airbus bringt 30 Prozent Gewinn
Daniel Hupfer

Daniel Hupfer

Die Aktien der Airbus Group haben gestern in einem freundlichen Marktumfeld einen ordentlichen Satz nach oben gemacht. Während der Aktienkurs in den letzten Wochen vor allem von der starken Volatilität des US-Dollar-Wechselkurses beeinflusst wurde, scheinen nun wieder fundamentale Einflussfaktoren in den Mittelpunkt zurückzukehren. So vermeldete der europäische Flugzeugbauer einen Großauftrag aus China.

Die staatliche China Aviation Supplies Holding (CAS) bestellte 45 Maschinen des Typs A330 mit einem Auftragsvolumen von 11,25 Milliarden US-Dollar. Zusätzlich gab es eine Absichtserklärung über den Erwerb weiterer 30 Maschinen. Damit füllt Airbus seine Auftragsbücher für den A330 kräftig und nimmt Kritikern, die die geplanten Auslieferungen in den kommenden Jahren als schwierig zu erreichen ansehen, den Wind aus den Segeln.

Wir haben auf unserer Airbus-Position mittlerweile einen ordentlichen Gewinn von über 30 Prozent und lassen diesen zunächst weiter laufen. Die globale Luftfahrtindustrie wird unseres Erachtens weiter wachsen und die oligopolistische Marktstruktur im Bereich der Flugzeughersteller wird sich aufgrund der hohen Eintrittsbarrieren in den kommenden Jahren kaum ändern. Allerdings ist das Unternehmen auf dem aktuellen Kursniveau für ein Industrieunternehmen hoch bewertet, so dass weitere Kurssteigerungen begrenzt sein sollten. Der Rückenwind über den starken US-Dollar sollte die Umsatz- und Gewinnentwicklung im 2. Halbjahr aber weiter unterstützen, so dass wir die kommenden Quartalsergebnisse noch abwarten werden.

Warten auf fallende Kurse
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Musterdepots - Autoaktien fahren auf Gewinnkurs

0 Kommentare zu "Musterdepots: Autoaktien fahren auf Gewinnkurs"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%